Häckselgut

Für Baum-, Strauch- und Heckenschnitt werden in Dielsdorf - zusätzlich zur Grüngutabfuhr - jährlich zwei Häckselaktionen durchgeführt. Das Häckselgut kann für den eigenen Garten wieder verwendet oder dem Häckseldienst mitgegeben werden. Die Häckselaktionen werden im Mitteilungsblatt der Gemeinde Dielsdorf frühzeitig ausgeschrieben. Interessentinnen und Interessenten, welche von diesen Aktionen profitieren möchten, müssen sich fristgerecht anmelden, um einen effizienten Personal- und Geräteeinsatz zu gewährleisten. Angenommen werden: - Baumschnitt - Strauchschnitt - Heckenschnitt Vermieden werden müssen: - Drähte, Schnüre, Plastikteile, Steine und Wurzelstöcke - Material mit einem Durchmesser von mehr als 24 cm - Wirr aufgeschichtetes Material kann nicht gehäckselt werden

 

Es ist zu beachten, dass nur Material bis zu einem Durchmesser von 24 cm gehäckselt werden kann. Der zum Häckseln vorgesehene Gartenabraum ist ordentlich zu stapeln und darf nicht mit Drähten, Schnüren, Kunststoffteilen, Steinen oder Wurzelstöcken vermischt werden.

 

Wichtig  Das Häckselgut muss am 1. Häcksel-Tag um 07.00 Uhr bereitgestellt sein. Häcksel-/Abholtermine können nicht bekanntgegeben werden. Es werden auch keine telefonischen Voranmeldungen gemacht.

Zudem ist das Häckselgut so zu deponieren, das es öffentlich zugänglich ist (keine Zufahrt über private Wege/Grundstücke).


Häckseldaten 2021

Dienstag, 06.04.2021 bis Donnerstag, 08.04.2021
Dienstag, 02.11.2021 bis Donnerstag, 04.11.2021
zur Übersicht

Gedruckt am 23.04.2021 13:27:36