PET-Getränkeflaschen

PET (Polyethylenterephthalat) ist ein vollständig wieder verwertbarer Kunststoff. Getränke- und Lebensmittelverpackungen, welche mit dem PET-Signet bezeichnet sind, gehören deshalb nicht in den Kehricht, sondern sind der Wiederverwertung zuzuführen. Andere Kunststoffvepackungen, insbesondere Shampoo- und Badezusatz-Flacons, Speiseölflaschen usw. dürfen nicht in den PET-Containern deponiert werden. Ein grosser Teil der nicht mit dem PET-Signet bezeichneten Kunststoffverpackungen sind aus PVC (Polyvinylchlorid) hergestellt. PVC ist nicht problemlos zu verwerten und sollte deshalb nach Möglichkeit gemieden werden.

Angenommen werden:


Nicht angenommen werden:


Wichtig  Mit dem PET-Signet bezeichnete Flaschen und Behälter können in die besonders bezeichneten, blau-gelben Sammelcontainer an den meisten Verkaufsstellen geworfen werden.
Sammelstellen  RetroMarkt
zur Übersicht

Gedruckt am 23.04.2021 12:45:33