Willkommen auf der Website der Gemeinde Dielsdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Abfallsammlungen

Reguläre Sammlungen

Altpapier

Das Altpapier wird jeden Monat jeweils am letzten Mittwoch eingesammelt, sofern dieser nicht auf einen Feiertag fällt. Papier muss an den Sammeltagen bis spätestens 7 Uhr gebündelt, am Strassenrand gut sichtbar, bereitgestellt werden.

Altpapier ist ein wiederverwertbarer Wertstoff und gehört nicht in den Kehricht. Das Altpapier wird jeden Monat jeweils am letzten Mittwoch eingesammelt, sofern dieser
nicht auf einen Feiertag fällt. Papier muss an den Sammeltagen bis spätestens 7 Uhr gebündelt, am Strassenrand gut sichtbar, bereitgestellt werden.

Zu Altpapier gehören:

Zeitungen und Zeitungsbeilagen, Illustrierte und Heftli, Kataloge und Prospekte (ohne Plastikhüllen), Schreibpapier/Recyclingpapier, Computerlisten, Telefonbücher.

Nicht zu Altpapier gehören:

Tetra- und Brikverpackungen (Milch, Fruchtsäfte), Lebensmittel- und Tiefkühlverpackungen aus kunststoffbeschichtetem Papier, Verbundstoffe, Suppenbeutel, Bisquitverpackungen, Papier- und Plastiksäcke, Blumenpapier, Selbstklebe-Etiketten, Holzwolle, Briefumschläge/Couverts, Karton.

Wichtig: In Plastik- und Papiersäcken verpacktes Papier wird nicht eingesammelt.

Sammelstelle: RetroMarkt

Materialien Altpapier

Gewerbekehricht

Der Gewerbekehricht wird zusammen mit dem Haushaltkehricht wöchentlich einmal, jeweils am Donnerstag, eingesammelt und muss bis spätestens 07.00 Uhr bereitgestellt werden. Fällt ein Donnerstag auf einen Feiertag, findet in der betreffenden Woche eine Ausweichsabfuhr statt.

Der Gewerbekehricht muss in der Zusammensetzung dem Haushaltkehricht entsprechen. Deshalb gilt auch hier, dass wiederverwertbare Stoffe und Sonderabfälle gesondert entsorgt und einer sachgemässen Entsorgung zugeführt werden müssen.

Wichtig: Die Bereitstellung von Gewerbekehricht kann auf zwei Arten erfolgen:

Entsorgung mit Containermarken

Zur offenen Bereitstellung von Kehricht aus Betrieben können Container verwendet werden. Diese Container werden nur geleert, wenn eine Containermarke angebracht ist. In diesem Fall müssen keine offiziellen Gebührensäcke verwendet werden. Die entsprechenden Container sind mit dem Kleber «Entleerung nur mit Containermarke» zu versehen (erhältlich bei der Einwohnerkontrolle Dielsdorf ).

Entsorgung mit Gebührensäcken

Wird Gewerbekehricht mit offiziellen Gebührensäcken der Interessengemeinschaft Kehrichtsackgebühr Zürcher Unterland (IGKSG) zur Abfuhr bereitgestellt, gelten die gleichen Vorschriften wie bei Haushaltkehricht.

Materialien Haushaltkehricht

Grüngutabfuhr

Die Grüngutsammlung erfolgt jeden Dienstag durch die Gemeinde. Die Container sind am Sammeltag bis spätestens 07.00 Uhr am Strassenrand bereitzustellen.
Ausserhalb der Vegetationszeit (November bis Februar ) erfolgt die Grüngutabfuhr im Zweiwochenturnus.

 

Alle kompostierbaren Küchen- und Gartenabfälle gehören nicht in den Kehrichtsack. Diese sind möglichst privat zu kompostieren. Wo dies nicht möglich ist, sind diese der Grüngutabfuhr mitzugeben.

Zu den kompostierbaren Küchenabfällen gehören: Rüstabfälle, feste Speisereste, Kaffeesatz, Teebeutel, Fruchtschalen, Topfpflanzen, Blumen, Strauch- und Heckenschnitt, Äste (max. 0 25 cm, max. 1.0 m), Gartenabraum, Laub, Unkraut, Rasenschnitt, Holzasche, Kleintiermist.

Nicht zu den kompostierbaren Küchenabfällen gehören: Flüssige Abfallstoffe, Knochen und rohes Fleisch, Plastik- und Papiersäcke, Metalle, Steine.

Materialien Küchen- und Gartenabfälle

Haushaltkehricht

Der Haushaltkehricht wird wöchentlich einmal, jeweils am Donnerstag, eingesammelt und muss bis spätestens 07.00 Uhr bereitgestellt werden. Fällt ein Donnerstag auf einen Feiertag, findet in der betreffenden Woche eine Ausweichsabfuhr statt.

Der Haushaltkehricht wird der Verbrennung zugeführt. Dies bedeutet, dass ausschliesslich brennbare Stoffe in den Kehrichtsack gelangen dürfen. Wiederverwertbare Stoffe und Sonderabfälle müssen gesondert entsorgt und einer sachgemässen Entsorgung zugeführt werden.
Wichtig: Der Haushaltkehricht darf nur in offiziellen Gebührensäcken der Interessengemeinschaft Kehrichtsackgebühr Zürcher Unterland (IGKSG) mit 17, 35, 60 oder 110 Litern Inhalt zur Abfuhr bereitgestellt werden. Bei Verwendung von Sammelcontainern ist darauf zu achten, dass nur die offiziellen Gebührensäcke darin deponiert werden.

Materialien Haushaltkehricht

Häckselaktion

Zweimal pro Jahr: 05.04.22 bis 07.04.22 und 01.11.22 bis 03.11.22

Für Baum-, Strauch- und Heckenschnitt werden in Dielsdorf, zusätzlich zur Grüngutabfuhr, jährlich zwei Häckselaktionen durchgeführt. Das Häckselgut kann für den eigenen Garten wieder verwendet oder dem Häckseldienst mitgegeben werden. Die Häckselaktionen werden
im Mitteilungsblatt der Gemeinde Dielsdorf frühzeitig ausgeschrieben.

Angenommen werden: Baumschnitt, Strauchschnitt, Heckenschnitt.

Vermieden werden müssen: Drähte, Schnüre, Plastikteile, Steine und Wurzelstöcke, Material mit einem Durchmesser von mehr als 24 cm, wirr aufgeschichtetes Material kann nicht gehäckselt werden.

Materialien Häckselgut

Kartonsammlung

Der Karton wird jeden Monat jeweils am letzten Mittwoch mit dem Altpapier eingesammelt, sofern dieser nicht auf einen Feiertag fällt. Der Karton muss an den Sammeltagen bis spätestens 7 Uhr gebündelt, am Strassenrand gut sichtbar, bereitgestellt werden.

Karton ist ein wiederverwertbarer Wertstoff und gehört nicht in den Kehricht.

Zu Karton gehören: Papiertaschen, Wellpappe, Verpack-ungskarton, Kartonschachteln, Eierkartons, Früchte- und Gemüsekartons, Briefumschläge/Couverts, Bücher.
Nicht zu Karton gehören: Tetra- und Brikverpackungen (Milch, Fruchtsäfte), Lebensmittel- und Tiefkühlverpackungen aus kunststoffbeschichtetem Papier, Verbundstoffe, Suppenbeutel, Bisquitverpackungen, Waschmitteltromm eln und Waschmittelboxen, Styropor- und Kunststoff-Füllstoffe.
Sammelstelle: RetroMarkt

Materialien Karton

Nächste Sammlungen

Datum Sammlung Kontakt
31. Aug. 2022
07.00 Uhr
Altpapier- und Kartonsammlung gemeinde@dielsdorf.ch
28. Sept. 2022
07.00 Uhr
Altpapier- und Kartonsammlung gemeinde@dielsdorf.ch
26. Okt. 2022
07.00 Uhr
Altpapier- und Kartonsammlung gemeinde@dielsdorf.ch
1. Nov. 2022 -
3. Nov. 2022
Herbst-Häckselaktion bau@dielsdorf.ch
30. Nov. 2022
07.00 Uhr
Altpapier- und Kartonsammlung gemeinde@dielsdorf.ch
6. Dez. 2022
07.00 Uhr
Grüngutabfuhr gemeinde@dielsdorf.ch
13. Dez. 2022
07.00 Uhr
Grüngutabfuhr gemeinde@dielsdorf.ch
21. Dez. 2022
07.00 Uhr
Altpapier- und Kartonsammlung gemeinde@dielsdorf.ch